Forschungstracks

Die WI2013 vereint mit ihren Leitthemen innovation, integration und individualisierung drei zentrale Entwicklungen in der Wirtschaftsinformatik. Diese reichen von neuen Geschäftsmodellen auf Basis leistungsfähigerer Informationstechnologien (IT) über die Realisierung medienbruchfreier Geschäftsprozesse hin zu einer verstärkten Interaktion mit Anwendern, etwa im Social Web. Diese Ausrichtung unterstreicht die zunehmende Relevanz der IT in allen Bereichen geschäftsbezogener Aktivitäten. Neben den Schwerpunktthemen decken die Tracks der (i)WI2013 die Breite der heutigen Wirtschaftsinformatik auf.

Proceedings der WI2013

Band 1 (Tracks 1 - 5)

Band 2 (Tracks 6 - 11, Student Consortium)

Für Interessenten stehen die beiden physischen Bände jeweils zum Kauf bereit (ein Band = 40€, zwei Bände = 60€). Bei Interesse wenden Sie sich bitte an orga@wi2013.de.

Einzelne Paper der WI2013

Zusätzlich zu den Proceedings stehen die angenommenen Paper der WI2013 sowie eine Reihe von Präsentationsfolien als separate pdf-Dateien im Online-Programm der Konferenz kostenfrei zur Verfügung. Wählen Sie dazu im Online-Programm den gewünschten Tag und klicken Sie auf den gesuchten Vortrag.

Zu den Preisträgern der WI2013


Trackübersicht

Track 1      Individualisierung und Konsumentenorientierung
                 
(Jan Marco Leimeister, Hubert Österle)
Track 2      Integrierte Systeme in der Industrie
                  (Petra Schubert, Susanne Strahringer)
Track 3      Integrierte Systeme im Dienstleistungsbereich
                
  (Michael H. Breitner, Matthias Schumann)
Track 4      Innovationen und Geschäftsmodelle
              
    (Peter Buxmann, Kathrin Möslein)
Track 5      Informations- und Wissensmanagement
                 
(Ulrike Baumöl, Hans-Georg Kemper)
Track 6      Geschäftsprozess- und Servicemanagement
                 
(Jörg Becker, Jan Mendling)
Track 7      Nachhaltigkeit und Sicherheit
                 
(Hans-Knud Arndt, Kai Rannenberg)
Track 8      Modellierung und Entwicklungsmethoden
                  (Stefan Strecker, Klaus Turowski)
Track 9      Integration und Architekturen
                 
(Witold Abramowicz, Robert Tolksdorf)
Track 10    Forschungsmethoden und Wissenschaftstheorie
                 
(Ulrich Frank, Frédéric Thiesse)
Track 11    General Track - Visionäre und Interdisziplinäre Themen
                 
(Jörn Altmann, Stefan Kirn)